Sie sind hier: Home > 24 Stunden Stralsund > Essen gehen > Fisch vom Kutter

Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Stralsunder Hefte für Geschichte, Kultur und Alltag 2016

Stralsunder Hefte für Geschichte, Kultur und Alltag 2016

die bereits 8. Auflage dieses interessanten Schaufensters in die lokale und regionale Geschichte.

Stralsunder Hefte 2016


Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Unternehmer?

Unternehmer?

Für Hoteliers, Gastronomen und andere Anbieter

Wer einen Eintrag oder eine eigene kleine Website benötigt, der ist hier genau richtig.

Ihre Werbung


Frischer Fisch vom Kutter

Die Fischverkaufskutter gehören ganz einfach zum traditionellen Stralsunder Hafenbild. Und hier gibt es ihn noch, den wirklich fangfrischen Fisch, der manchmal nur wenige Stunden vorher aus der Ostsee oder dem Bodden gezogen wurde.




Und nachdem er an Land geht, wird er auch vor Ort verarbeitet und anschließend auf einem Brötchen serviert.

Sehr zu empfehlen ist der frische Räucherfisch und der Backfisch. Schon der Geruch während der Zubereitung im Räucherofen lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Natürlich bieten die Kutter keine Supermarkttheke - also gibt es den Fisch je nach Saison. Wenn der Dorsch seine Schonzeit hat, gibt es hier auch keinen frischen Dorsch und auch der Hering hat seine bestimmte Zeit. Es ist also klüger, wenn man nicht auf seinem Wunschfisch besteht, sondern sich von dem saisonalen Angebot beraten lässt.