Sie sind hier: Home > Sehenswertes > Museen & Ausstellungen > NAUTINEUM

Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Unternehmer?

Unternehmer?

Für Hoteliers, Gastronomen und andere Anbieter

Wer einen Eintrag oder eine eigene kleine Website benötigt, der ist hier genau richtig.

Ihre Werbung


NAUTINEUM

Das NAUTINEUM ist bis zum 31.10.2016 dienstags von 10 - 16 Uhr geöffnet.




Mit dem Aufbau dieser Außenstelle des Deutschen Meeresmuseums wurde im Herbst 1998 auf dem Alten Tonnenhof des Wasser- und Schifffahrtsamtes auf der Insel Dänholm im Strelasund begonnen. Das Ausstellungszentrum für Fischerei, Meeresforschung, Hydrographie und Seewasserstraßen wurde ein Jahr später eröffnet.

In dem weitläufigen Freigelände und in einer Ausstellungshalle sind zahlreiche Großexponate zu sehen, u. a. Boote und Fanggeräte aus der vorpommerschen Küstenfischerei, das legendäre Unterwasserlabor "Helgoland", diverse Großgeräte der Meeres- und Fischereiforschung, verschiedene Typen von Schifffahrtszeichen und ein Reusenplatz der Stralsunder Fischer.


Nebenbei kann man von dieser Seite der Insel Dänholm die Ziegelgrabenbrücke, die neue Rügenbrücke und die mächtige Schiffbauhalle der Volkswerft betrachten.


Kontakt: Deutsches Meeresmuseum Stralsund

18439 Stralsund, Kleiner Dänholm

Telefon: 03831-2650210
Fax: 03831-2650209
E-Mail: infoSPAMFILTER@meeresmuseum.de
Verweis: www.meeresmuseum.de