Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv 2012 > Kunstmarkt

Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Stralsunder Hefte für Geschichte, Kultur und Alltag 2016

Stralsunder Hefte für Geschichte, Kultur und Alltag 2016

die bereits 8. Auflage dieses interessanten Schaufensters in die lokale und regionale Geschichte.

Stralsunder Hefte 2016


Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Kunstmarkt

Kunstmarkt am 22.12. von 11 bis 19 Uhr im Speicher am Katharinenberg - Nur noch wenige Stunden bis Weihnachten... Wer mal wieder auf den allerletzten Drücker Geschenke braucht, dem ist hier die diesjährig letzte und beste Chance geboten



Zum 8. Kunstmarkt präsentieren und verkaufen Künstler und Kunsthandwerker der Region ihre Werke inmitten der historischen Druckmaschinen der Museumswerkstatt im Erdgeschoss des Speicher am Katharinenberg.

Mit dabei sind Textil Atelier Asta Rutzke, das Atelier Buchkunst aus Gelbensande, die Grafikerin Barbara Wetzel, edition herre mit Buch und Photografie, die schmückende Ilsebill Revierklunkerei, die Nähwerkstatt kabutze, Kaffee Monopol mit Kaffeeverkostung, Keramikerin Kathrin Jacobs, (Kalli-) Grafikerin Regina Apitz, Maler Rainer Herold, der mueckenschweinverlag und die Spielkartenfabrik.

An der mechanischen Setzmaschine LINOTYPE besteht wieder die Möglichkeit, vorbereitete Weihnachts- und Neujahrswünsche (180 Zeichen) zu setzen, in Blei zu gießen und anschließend zu drucken.

Ganztägig werden wie im letzten Jahr Kreativwerkstätten für Kinder angeboten. Das Mehrgenerationenhaus lädt von 13 bis 18 Uhr zum Plätzchenbacken, Weihnachtsliedersingen und Kasperletheater ein. Um 16 Uhr spielen die ECKIGEN den Sterntaler (eine zeitlose, schlichte weihnachtliche Parabel auf das gleichnamige Märchen der Gebrüder Grimm).

Für den Bauch gibt es Glühwein / Kinderpunsch, Deftiges und Kuchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Kontakt: Förderverein Jugendkunst e.V.

18439 Stralsund, Katharinenberg 35

Telefon: 03831-703360
E-Mail: postSPAMFILTER@jugendkunst.de
Verweis: www.jugendkunst.de