Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv 2013 > erotica international

Anzeigen

Stralsund auf Ihrem Smartphone!
ABC Antiquariat
Reklame Ostseemotive
Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Sonntagseinkauf

Sonntagseinkauf

Am Sonntag in aller Ruhe durch die Altstadt bummeln und durch die Geschäfte stöbern. Hier finden Sie die Termine und die offenen Geschäfte.

Sonntagseinkauf


Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


erotica international

In der aktuellen Ausstellung im Museumsspeicher rekeln sich Paare in eindeutigen Stellungen als Kaminuhr oder auf dem Lampenschirm, zieren erotische Phantasien vor allem männliche Insignien, wie Schnupftabakbehälter, Pulverhorn oder Pfeifenköpfe.


Aber auch alltägliche Gebrauchsgegenstände dienen als Untergrund für Darstellungen der bekannter Weise „schönsten Sache der Welt“. So finden sich in der privat zusammengetragenen Ausstellung neben Parfümflakons, Glaskaraffen auch Dosen, Teller und Vasen mit entsprechenden erotischen Abbildungen. Einen ganz eigenen Bereich stellen in der bunten Vielfalt aus über 90 Ländern außerdem Kultobjekte dar, die in den unterschiedlichsten Kulturen als Fruchtbarkeitssymbole fungierten. Dieter Krügel aus Glauchau ist der stolze Besitzer all dessen. Die über 1.000 Objekte sind Ergebnis einer Sammelleidenschaft, der er seit nunmehr 15 Jahren frönt.

Bis zum 27. Oktober lädt die Ausstellung zum Schauen und vielleicht auch hin und wieder zum Schmunzeln ein.