Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv 2013 > Stellmäcke & Trotzband

Anzeigen

Stralsund auf Ihrem Smartphone!
ABC Antiquariat
Reklame Ostseemotive
Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Sonntagseinkauf

Sonntagseinkauf

Am Sonntag in aller Ruhe durch die Altstadt bummeln und durch die Geschäfte stöbern. Hier finden Sie die Termine und die offenen Geschäfte.

Sonntagseinkauf


BLACK DAYS AKTION

BLACK DAYS AKTION

Am 24. und 25.11.2017 erhalten Sie 10% RABATT AUF ALLES! Der Rabatt bezieht sich auf den aktuellen Laden- bzw. Verkaufspreis und wird an der Kasse abgezogen. Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Hammer Schuh


Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Stellmäcke & Trotzband - Bemueht-Lustig-Tour

Am 04.10., 20 Uhr: STELLMÄCKE und seine TROTZBAND erzählen in einer unverwechselbaren Melange aus Tango, Klezmer, Chanson, Rock und Jazz lebensnahe und todesnahe Lach- und Sachgeschichten aus dem Rest der Welt.




Wer aber nicht mehr lachen kann, ist bei Stellmäckes Konzerten ebenso gut aufgehoben, denn hier darf endlich wieder öffentlich geweint werden. (Rote Nasen und Taschentücher sind wahlweise am Einlass gegen ein bemühtes Lächeln kostenfrei erhältlich).

Das Fachmagazin „Folker“ schreibt: „Stellmäckes Art zu texten und zu singen, ist eine der höchst selten gewordenen wirklichen Entdeckungen in der eher traditionell zu nennenden Songschreiberszene. Das ist originell und erfrischend, komisch und hellwach zugleich, wozu die gelungenen Arrangements seiner Lieder und die Spielfreude seiner Band behutsam beitragen."

Die CD „Augenlieder“ wurde im März 2009 von der Jury der Liederbestenliste zur CD des Monats gewählt.

Stellmäcke, der selbst Gitarre und Konzertina spielt, wird begleitet von dem Multiinstrumentalisten Dirk Treptow (Saxophone, Klarinette, Perkussion) und dem Jazzpianisten Marcel Schrenk.

Mit diesem musikalischen Dreispänner begibt sich das Publikum auf eine rasante, satirische Irrfahrt von Kabarett bis Karneval und von dort über Frankreich bis auf die Insel Poesie im südlichen Nimmermeer. (Blauen Versicherungsschein nicht vergessen!)

STELLMÄCKE bemueht lustig - trotz Band!

Karten sin im Vorverkauf in der Tourismuszentrale Stralsund erhältlich!


Kontakt: Kulturkirche St. Jakobi

18439 Stralsund, Jacobiturmstraße 28 a

Kontakt: Kreisdiakonisches Werk Stralsund e. V.
Telefon: 03831-309696
Fax: 03831-309697
E-Mail: jakobi.kulturSPAMFILTER@kdw-hst.de
Verweis: www.jacobi-stralsund.de