Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv 2014 > Demokratiefest

Anzeigen

Stralsund auf Ihrem Smartphone!
ABC Antiquariat
Reklame Ostseemotive
Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Stralsunder Hefte für Geschichte, Kultur und Alltag 2016

Stralsunder Hefte für Geschichte, Kultur und Alltag 2016

die bereits 8. Auflage dieses interessanten Schaufensters in die lokale und regionale Geschichte.

Stralsunder Hefte 2016


Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


Buntes Programm beim Demokratiefest

Insgesamt 15 Veranstaltungen laufen morgen während des Demokratiefestes in der Altstadt und in anderen Stadtgebieten.


Die Orchester-Bläser des Theaters Vorpommern werden ab 17.30 Uhr auf dem Balkon am Olof-Palme-Platz die „Ode an die Freude“ und die Eurovisions-Fanfare spielen.

Kern der Veranstaltungen ist ab 17 Uhr die Kulturkirche St. Jakobi. Hier wird es Musik, Spiel und Spaß für Kinder, Informationsstände sowie Zeit und Raum für Gespräche geben.

Um 15.30 Uhr beginnt am Alten Markt, vor dem Grünen Büro, ein historischer Rundgang durch die Stralsunder Altstadt unter Leitung von Jörg Zink, der die Gäste zu den Stolpersteinen führt, die an die Geschichte des jüdischen Lebens in Stralsund erinnern.

Bert Linke vom Bürgergarten organisiert auf dem Knieperteich ab 17 Uhr ein Lichterfest, einen Lampionumzug auf dem Wasser.

Von 14 bis 17 Uhr lädt die SIC zum Drachenfest ins Strandbad ein.

Zeitgleich veranstalten Kinderschutzbund samt Spielmobil und die Linken in der Maxim-Gorki-Straße in Knieper West ein Kinderfest.

Zu einem ökumenischen Friedensgebet laden der CDU-Vorsitzende des Landkreises Vorpommern-Rügen, Harry Glawe, und seine Stellvertreter Alexander Badrow und Ralf Drescher um 17.30 Uhr in die Kirche St. Marien ein.