Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv 2014 > Druckseln

Anzeigen

Stralsund auf Ihrem Smartphone!
ABC Antiquariat
Reklame Ostseemotive
Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


Unternehmer?

Unternehmer?

Für Hoteliers, Gastronomen und andere Anbieter

Wer einen Eintrag oder eine eigene kleine Website benötigt, der ist hier genau richtig.

Ihre Werbung


Druckseln - Experimentieren mit Buchstaben

Am 17. und 18.05. lädt die Spielkartenfabrik zu einer Typografiewerkstatt der besonderen Art. Marc Berger, Gründer der edition schwarzdruck aus Berlin, ist zu Gast und bringt seine 26 Freunde von A-Z gleich mit.



Das Prinzip des Druckseln entstand im Dada in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Die Dadaisten hatten Freude daran, den Worten ihre Bedeutung zu rauben und so die Freiheit am freien Spiel der Formen und Laute zu gewinnen.

Die Teilnehmer im Workshop experimentieren an zwei Tagen mit allem, was uns die Druckwerkstatt zur Verfügung stellt (Farbe, Walzen, Druckmaterial).

Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Einzig die Fähigkeit sich selbst zu überraschen ist Voraussetzung für den Kurs.

Anmeldungen können unter www.spiefa.de/workshop vorgenommen werden.
Mehr Informationen zu Marc Berger finden sie unter www.edition-schwarzdruck.de.


Kontakt: Förderverein Jugendkunst e.V.

18439 Stralsund, Katharinenberg 35

Kontakt: Fred Lautsch
Telefon: 03831-703360
Fax: 03831-703359
E-Mail: postSPAMFILTER@jugendkunst.de
Verweis: www.jugendkunst.de