Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv 2014 > Schriftkunstwerkstatt

Anzeigen

Stralsund auf Ihrem Smartphone!
ABC Antiquariat
Reklame Ostseemotive
Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


Unternehmer?

Unternehmer?

Für Hoteliers, Gastronomen und andere Anbieter

Wer einen Eintrag oder eine eigene kleine Website benötigt, der ist hier genau richtig.

Ihre Werbung


Schriftkunstwerkstatt im Speicher am Katharinenberg

Am 22. und 23.11. lädt der Förderverein Jugendkunst e.V. zu einer Schreibwerkstatt unter der Leitung von Regina Apitz.



Mit der Hand zu schreiben, leserlich und auch noch schön - was für eine Herausforderung im digitalen Zeitalter!

Probieren Sie sich in der Einhaltung von Regeln der Schriftgestaltung, erlernen Sie ein Basisalphabet und eine historische Schrift oder experimentieren Sie mit den 26 lateinischen Buchstaben und entwickeln ein eigenes Alphabet. Sie werden staunen, was Schrift alles kann und was sie über uns verrät.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Kalligrafische Füller (Breit- bzw. Bandzugfeder) können mitgebracht werden.

Die Werkstatt findet Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr im Speicher am Katharinenberg, Katharinenberg 35, statt.
Anmeldungen können unter www.spiefa.de/workshop vorgenommen werden.


Kontakt: Förderverein Jugendkunst e.V.

18439 Stralsund, Katharinenberg 35

Kontakt: Diana Hilgendorf, Fred Lautsch
Telefon: 03831-703360
Fax: 03831-703359
E-Mail: postSPAMFILTER@jugendkunst.de
Verweis: www.jugendkunst.de


Öffnungszeiten

Mo
11:00-20:00
Di
11:00-20:00
Mi
11:00-20:00
Do
11:00-20:00
Fr
11:00-20:00