Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv 2014 > JUNG & YOUNG

Anzeigen

Stralsund auf Ihrem Smartphone!
ABC Antiquariat
Reklame Ostseemotive
Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Stralsunder Hefte für Geschichte, Kultur und Alltag 2016

Stralsunder Hefte für Geschichte, Kultur und Alltag 2016

die bereits 8. Auflage dieses interessanten Schaufensters in die lokale und regionale Geschichte.

Stralsunder Hefte 2016


Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


Thomas Rühmann JUNG & YOUNG

21.03.2014, 20 Uhr, Ein Neil-Young-Projekt mit Thomas Rühmann (bekannt als Hauptdarsteller der ARD-Produktion «In aller Freundschaft«) und Rainer Rohloff



Ein Junge besorgt sich eine Gitarre und fängt an zu spielen: Neil Young. Ein anderer, Navid Kermani, hörte leidenschaftlich gern dessen Lieder. Er schreibt darüber „Das Buch der von Neil Young Getöteten“ - ein entwaffnend subjektiver wie intelligenter Essay über den amerikanischen Musiker. Der Lausitzer Rockpoet Gerhard Gundermann dichtete Young nach, spielte seine Musik, starb jung. Der Schauspieler Thomas Rühmann liebte beide, Gundermann und Young, seit seiner Jugend.

Rühmann und Rohloff spielen, singen, interpretieren Youngs Musik, Gundermanns Lieder, Kermanis Buch.

Stilistisch bewegt sich das Projekt YOUNG zwischen akustischem Gitarrenduo, stahl- und nylonbesaitet, und elektrischem Gitarrensound, von clean bis metall. Gesungen wird zweisprachig. Rühmann versieht einige von Youngs englischen Originalen mit deutschen Texten aus Gerhard Gundermanns Songs. «Heart of Gold« auf dem Bahnhofsklo, «Crime in the city« im Steinland, Rattenkarate in «Greendale.« Der eigensinnige Essay Kermanys, Variationen auf das Thema JUNG, verspricht einen humorvollen Abend um den amerikanischsten aller Rockmusiker.


Kontakt: KULTurschmiede Stralsund

18439 Stralsund, Langenstraße 24 a

Telefon: 03831-309616
E-Mail: infoSPAMFILTER@kulturschmiede-stralsund.de
Verweis: www.kulturschmiede-stralsund.de


Öffnungszeiten

Mo
18:00-03:00
Di
18:00-03:00
Mi
18:00-03:00
Do
18:00-03:00
Fr
18:00-05:00
Sa
18:00-05:00
So
18:00-03:00