Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv 2015 > Kellnerlauf

Anzeigen

Stralsund auf Ihrem Smartphone!
ABC Antiquariat
Reklame Ostseemotive
Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Sale-Aktion bei Hammer Schuh!

Sale-Aktion bei Hammer Schuh!

Kommen Sie vorbei.

SALE AKTION! Hammer Schuh


Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


4. Kellnerlauf in der Stralsunder Altstadt

08.11. - Wieder gesucht: Der schnellste Kellner auf 1.234 Meten



Langsam wird er zur Tradition, der Stralsunder Kellnerlauf. Zum vierten Mal treffen sich Kellner und Kellnerinnen auf dem alten Markt in Stralsund, um zu sehen wer nach der langen Sommersaison noch in Topform ist.

In den letzten Jahren hat sich das Event zu einem kleinen Zuschauermagneten entwickelt und die Zuschauer können diesmal nicht nur die Teilnehmer anfeuern, sondern auch tippen, wer wohl am Ende der Strecke vorne liegt. Zusätzlich gibt es, wie auch im letzten Jahr, einen extra Parcours auf dem sich die kleinen Gäste ausprobieren können.

Die Initiatoren der Veranstaltung am nächsten verkaufsoffenen Sonntag sind die Stralsunder Gastronomen Norbert Wanitschke (Café Hühnergott), Martin Ruß (Goldener Löwe) und Jens Henning (Störtebeker Braumanufaktur). Den Anstoß für den Wettbewerb gab unter anderem der Berliner Kellnerlauf auf dem Kurfürstendamm, eine Großveranstaltung mit langer Tradition und enormer Publikumsresonanz. Passend zum Gründungsdatum der Stadt ist die Stralsunder Strecke genau 1.234 Meter lang. Gestartet wird um 14 Uhr vom Alten Markt. Dann führt der Lauf durch die Fußgängerzone bis zum Neuen Markt und über Mönch- und Mühlenstraße wieder zurück.

„Mit diesem Lauf soll der Beruf des Kellners mehr Beachtung finden“, begründet Restaurantleiter Martin Ruß die Idee. Zu den Startbedingungen gehören die jeweilige Berufsbekleidung des startenden Kellners, ein rundes Tablett mit einer Flasche Bier, einem Bierglas und einem gefüllten Schnapsglas. Hilfsmittel jeglicher Art sind untersagt. Die Aufgabe des Kellners ist, die Strecke so schnell wie möglich zu bewältigen und die gefüllten Gläser so voll wie möglich ins Ziel zu bringen. Für Bruch und Verlust gibt es ein Punktesystem. Den Sieger erwarten die Anerkennung seiner Kollegen, viel Beifall der Zuschauer und ein Fass Bier. Platz zwei und drei werden mit einem Kasten Bier und einem Sixpack belohnt, für die weiteren Plätze wird es dieses Jahr auch ein paar Überrachungen der Stralsunder Händler geben.

Nach Rücksprache mit zahlreichen Stralsunder Gastronomen erwartet man wieder ca. 30 Teilnehmer. Freuen würden sich die Veranstalter allerdings auch über Kellner/innen die nicht aus der Hansestadt kommen. Jeder der möchte kann gerne teilnehmen. Anmeldungen (bis zu 4 pro Betrieb) sind noch bis zum 08 November 13.55 möglich. „Garantiert sind Ruhm und Ehre“, meint Martin Ruß. Aber sicher auch viel Spaß!


Kontakt: Goldenen Löwe

18439 Stralsund, Alter Markt

Telefon: 03831-306390
Fax: 03831-306391
Verweis: www.goldener-loewe-stralsund.de