Mobile Website

Sie sind hier: Home > Einkaufen & Genießen > Brillen, Uhren, Schmuck > Smartwatches

Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Wandkalender Stralsund 2022

Wandkalender Stralsund 2022

Der A4-Kalender zeigt auf 12 Seiten bekannte Bauwerke, versteckte Schönheiten und ganz besondere Stimmungen in Stralsund.

Informationen und Bestellung im Shop

oder e-mail an ilka.zander@t-online.de


Der Stadtführer mit Altstadtplan

Der Stadtführer mit Altstadtplan

Wo sind sie, die Top-Sehenswürdigkeiten oder die versteckten Schönheiten der alten Hansestadt?
Ein reich bebilderter Streifzug durch Stralsunds Geschichte und Gegenwart mit nützlichen Tipps für Ihren Urlaub.

Stadtführer ansehen und bestellen


Smartwatches von Tag Heuer

Was macht sie so besonders?
Tag-Heuer-Chronographen stehen seit über 160 Jahren für eine bemerkenswerte Präzision, aber auch für eine ständige Weiterentwicklung. Herausgekommen sind einige innovative Lösungen, die weltweites Aufsehen erlangten.



Tag Heuer: Der Innovation verpflichtet

Von Anfang an hat der Gründer Edouard Heuer auf präzise Chronographen gesetzt, die für die Zeitnahme im Sport verwendet wurden. Im Jahr 1882 meldete er das erste Patent für einen Stoppuhrmechanismus an. Auch nach dem Tod des Gründers im Jahr 1892 blieb das Unternehmen innovativ.

Im Jahr 1916 entstand der erste Chronograph, der hundertstel Sekunden stoppen konnte. Die neuen technologischen Entwicklungen beschränken sich aber nicht nur auf eine immer genauere Zeitmessung im Sport. So entwickelte das Unternehmen 1983 den ersten Quarzchronographen mit einer Analoganzeige.
Tag Heuer ist mehr als nur eine Schweizer Uhrenmanufaktur, mit einer großen Tradition. Die Stärke der Schweizer ist es, Neues zu entwickeln und neue Technologien zu nutzen. So entstand 2015 in Zusammenarbeit mit Google und Intel die erste Smartwatch, die Tag Heuer Connected.

Traditionelle Präzision & fortschrittliche Technologien

Mit der Smartwatch betrat die Uhrenschmiede zwar kein Neuland, entwickelte die Idee aber weiter. Mit dem Denkansatz, Präzision und hochwertige Materialien mit fortschrittlichen Technologien zu verbinden, gelang Tag Heuer eine würdige Luxus-Smartwatch. Bei der Qualität wurden keine Kompromisse zugelassen.

Die Technik steckt in einem gebürsteten Titangehäuse. Neben einem guten Schutz sorgt es dafür, dass die Uhr trotz der ganzen Technik im Innern sehr leicht ist. Das Ziffernblatt schützt ein hochwertiges Saphirglas.

Die 45 Millimeter große Smartwatch ist inklusive eines robusten Kautschuk-Armbandes extrem leicht, ideal für den Gebrauch im Sport. Alternativ bietet Tag Heuer Armbänder aus Titan und Kalbsleder an. Die Konnektivität ist sowohl zu iPhones als auch zu Android-Smartphones gegeben.

Frischer Wind in der dritten Generation

Die Verbindung erfolgt über Bluetooth, auch eine direkte Verbindung mit dem Internet über WLAN ist möglich. 2020 erschien die dritte Generation, deren Vorzüge auf uhrinstinkt.de/magazin/tag-heuer-smartwatches/ beschrieben werden. Neu ist unter anderem ein Edelstahlgehäuse, das für frischen Wind in die Modellpalette bringt.

Das mit dem auf Android basierenden Betriebssystem Wear OS laufende Gerät bietet viele Google-Features, beispielsweise die Sprachsteuerung. Die ebenfalls von Google herausgegebene Fit-App bietet viele Funktionen, wie die Messung der Herzfrequenz oder der Zählung der Schritte.

Nützlich sind außerdem der Pulsmesser und die Konnektivität zum GPS, über dass sich Routen überwachen lassen. Weitere Funktionen sind ein Kompass, ein Herzsensor und das Gyroskop. Neben Schrittzielen überwacht der kleine Fitnesstrainer sich auch Kalorienziele.

Die sportliche Eleganz, die den Charakter einer Tag Heuer ausmacht, hat auch die Connected. Die Keramik-Lünette wurde nochmal optimiert und verfügt nun über eine schwarze oder metallene PVC-Beschichtung. Sie ist mikrosandgestrahlt oder gebürstet.

Armbänder lassen sich mit einem Klick austauschen. So erhält die Smartwatch in Sekundenschnelle einen neuen Stil. Die Bedienung ist sehr ergonomisch über einen Touchscreen sowie die Krone und Drücker gestaltet. Ein besonders Design bieten eine blaue Lünette mit einem blauen Kautschuk-Armband im Rennsportstil. Sehr beliebt ist die Golfedition, die neben einem auffälligen Design eine Golf-App mit den 3D-Karten von über 40.000 Golfplätzen beinhaltet.

Smartwatches von Tag Heuer: Ein Fazit

Die Tag Heuer Connected ist die ideale Symbiose eines Luxus-Chronometers mit den Funktionen einer Smartwatch. Besonders Sportler werden an den Funktionen Ihre Freude haben. Dabei müssen sie auf die gewohnte Eleganz und Präzision einer Tag Heuer nicht verzichten.