Mobile Website

Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv 2018 > Kunstmarkt

Anzeigen

Stralsund auf Ihrem Smartphone!
ABC Antiquariat
Reklame Ostseemotive
Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


Kunstmarkt in der Spielkartenfabrik

"Still und starr ruht der See"
Zum Jahresabschluss lädt der Jugendkunst e.V. ein, für einen Moment innezuhalten. Am 22.12.208 findet von 11 bis 19 Uhr der traditionelle Kunstmarkt in der Spielkartenfabrik statt.




KünstlerInnen und Kunsthand­werkerInnen präsentieren und verkaufen ihre Werke inmitten der historischen Druckmaschinen der Museumswerkstatt im Erdgeschoss und im Café auf der 1. Etage.

Ab 14:00 wird Heart Beat, der Stralsunder Rock- und Popchor, Werkstatt und Besucher mit handgesungenen Stücken in Schwingung versetzen.

Neu dabei sind in diesem Jahr die Grafikerin Britta Matthies, der Grafiker Andreas Hedrich und Ines Fabian & Lina Tegtmeyer mit Kalendern und Kunst von der Stange aus Berlin.

Außerdem stellen aus:

  • Bernd Straub (Buch),
  • Claudia Küster (Schmuck),
  • edition herre (Fotografie),
  • edition balance (Papier & Buch),
  • Meereston (Keramik),
  • mueckenschweinverlag (Buch),
  • Natsuyo Koizumi (Grafik),
  • Kathrin Jacobs (Keramik),
  • Uta Bertelt (Strickmützen),
  • renitent (Schmuck),
  • Quetsche Verlag (Buch),
  • SteinARTig (Naturschmuck),
  • Jorinde Gustavs (Textil & Buch),
  • Asta Rutzke & Adele Todemann (Textil)

und natürlich die Spielkartenfabrik selbst.
Natürlich können die Besucher sich wieder auf kulinarische Leckerbissen und selbstgebauten Glühwein und Punsch freuen.

Für Kinder werden Mitarbeiter des Vereines auch einen kleinen Workshop anbieten.


Förderverein Jugendkunst e.V.

18439 Stralsund, Katharinenberg 35

Kontakt: Diana Hilgendorf, Fred Lautsch
Telefon: 03831-703360
Fax: 03831-703359
E-Mail: postSPAMFILTER@jugendkunst.de
Verweis: www.jugendkunst.de