Mobile Website

Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv 2019 > Film Hamburger Gitter

Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


Film "Hamburger Gitter"

Am 21.02.2019 um 20 Uhr zeigt der Filmclub BLENDWERK im Gustav-Adolf-Saal der St. Jakobikirche den Hamburger Gitter, Der G20-Gipfel als Schaufenster morderner Polizeiarbeit.



Deutschland 2018, 76 min., FSK: 12

R: Marco Heinig, Steffen Maurer, Luise Burchard, Luca Vogel

Der Film:

31.000 Polizisten, brennende Autos, 20 Regierungen zu Gast – eine Stadt scheint traumatisiert. Auch ein Jahr nach dem G20-Gipfel sucht die Polizei noch mit allen Mitteln nach Verdächtigen, die Politik fordert harte Strafen, die Gerichte leisten Folge und die wenigen kritischen Stimmen verblassen im allgemeinen Ruf nach Law and Order. Der Dokumentarfilm stellt das Vorgehen von Polizei und Justiz beim G20-Gipfel in den Mittelpunkt und auf den Prüfstand. Dreizehn Kameraleute filmten während der G20-Tage und ermöglichen ein umfangreiches und detailliertes Panorama. Einschätzungen von 17 Interviewpartner*innen aus Polizei, Medien, Wissenschaft, Justiz und Aktivismus bilden den inhaltlichen Faden des Films. Welche Freiheitsrechte konnten in Hamburg dem Druck standhalten? War dieser Ausnahmezustand der Startschuss für eine neue sicherheitspolitische Normalität?

In Kooperation mit Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Vorpommern-Rügen


Filmclub BLENDWERK e.V. – Stralsund

18439 Stralsund, Jacobiturmstraße 28a

Telefon: 0176-20212913
E-Mail: kontaktSPAMFILTER@filmclub-blendwerk.de
Verweis: www.filmclub-blendwerk.de