Mobile Website

Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv 2019 > Film "Paradies: Hoffnung"

Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


Film "Paradies: Hoffnung"

Am 07.05.2019 um 19 Uhr zeigen wir im Gustav-Adolf-Saal der Kulturkirche St. Jakobi den Film "Paradies: Hoffnung".



Einführung mit Heidi Freyberger und Irene Höhn

Der Film:

"Paradies: Hoffnung" ist der letzte Teil der Paradies-Trilogie des als schonungslosen Doku- und Spielfilmmacher geltenden österreichischen Regisseurs Ulrich Seidl.

Aus der ursprünglich als ein Film über drei miteinander verwandte Wiener Frauen unterschiedlichen Alters geplanten Geschichte, wurden letztlich drei Filme. In "Paradies: Hoffnung" wird die Jüngste, die dreizehnjährige Melanie von ihrer Mutter über die Sommerferien in ein kasernenartiges Abnehmcamp geschickt. Es entspinnt sich eine Geschichte über das Erwachsenwerden, erste Liebe und Körperlichkeit.

Ein Gemeinschaftsprojekt des Helios Hanseklinikums Stralsund und dem Kreis-diakonischen Werk Stralsund e. V., das sich in einer Reihe von Vorträgen und Filmpräsentationen in diesem Jahr dem Thema "Durch Dick und Dünn" widmet.


Kulturkirche St. Jakobi

18439 Stralsund, Jacobiturmstraße 28 a

Kontakt: Kreisdiakonisches Werk Stralsund e. V.
Telefon: 03831-309696
Fax: 03831-309697
E-Mail: jakobi.kulturSPAMFILTER@kdw-hst.de
Verweis: www.jacobi-stralsund.de