Mobile Website

Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv > Archiv 2020 > Jazz aus Berlin

Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Der Stadtführer mit Altstadtplan

Der Stadtführer mit Altstadtplan

Wo sind sie, die Top-Sehenswürdigkeiten oder die versteckten Schönheiten der alten Hansestadt?
Ein reich bebilderter Streifzug durch Stralsunds Geschichte und Gegenwart mit nützlichen Tipps für Ihren Urlaub.

Stadtführer ansehen und bestellen


Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


Jazz aus Berlin

15.08.2020 um 20 Uhr, Kulturkirche St. Jakobi
Konzert mit dem Akvariet Trio „Eine Welt aus Plankton“



Der gebürtige Stralsunder und bekannte Schlagzeuger Wieland Möller gastiert am Sonnabend, 15.08.2020, mit seinem Akvariet Trio in der Jakobikirche. Die Berliner Jazzformation, zu der außerdem die japanische Pianistin Rieko Okuda und der finnische Bassist Antti Virtaranta gehören, wird ihr neues Repertoire vorstellen. Die Kompositionen, mit Einflüssen aus dem Jazz, der elektronischen und minimal Musik sowie zeitgenössischer Improvisationsmusik, nehmen den Zuhörer mit auf eine Reise von erzählenden Klängen und bewegenden Bildern, aus poetischen Stimmungen und komplexer tanzender Rhythmik.

Die drei Musiker lassen das Publikum an ihrer musikalischen Forschung im Spannungsfeld von Mikro- und Makrokosmos teilhaben. Sie lenken seine Aufmerksamkeit auf die kleinen und unbewussten Momente des Alltags und erzählen von diesen mit Hilfe der Musik in vergrößerter Perspektive. Eine wabernd farbenfrohe Klangwelt wird etabliert, in der das Publikum gefragt ist, loszulassen und sich im musikalischen Ozean treiben zu lassen, als befände man sich in einer Welt aus Plankton. Seit dem 2017 veröffentlichten Debütalbum „Orakel“ war das Trio u. a. auf einer vom Berliner Senat geförderten Europatournee zu hören.

Eine Veranstaltung des Fördervereins St. Jakobi.

Karten nur an der Abendkasse (10 € / 8 €).


Kulturkirche St. Jakobi

18439 Stralsund, Jacobiturmstraße 28 a

Kontakt: Kreisdiakonisches Werk Stralsund e. V.
Telefon: 03831-309696
Fax: 03831-309697
E-Mail: jakobi.kulturSPAMFILTER@kdw-hst.de
Verweis: www.jacobi-stralsund.de