Mobile Website

Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv > Film Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Wandkalender Stralsund 2022

Wandkalender Stralsund 2022

Der A4-Kalender zeigt auf 12 Seiten bekannte Bauwerke, versteckte Schönheiten und ganz besondere Stimmungen in Stralsund.

Informationen und Bestellung im Shop

oder e-mail an ilka.zander@t-online.de


Der Stadtführer mit Altstadtplan

Der Stadtführer mit Altstadtplan

Wo sind sie, die Top-Sehenswürdigkeiten oder die versteckten Schönheiten der alten Hansestadt?
Ein reich bebilderter Streifzug durch Stralsunds Geschichte und Gegenwart mit nützlichen Tipps für Ihren Urlaub.

Stadtführer ansehen und bestellen


Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Film "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl"

Am 12.08.2021 um 20 Uhr zeigt der Filmclub BLENDWERK ein Sommer-Open-Air im Innenhof der Kirche St. Nikolai den Film "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl", Diebe im Kinderzimmer.



R: Caroline Link
D: Riva Krymalowski, Marinus Hohmann, Carla Juri, Oliver Masucci u.a.

Der Film:

In Kooperation mit der Kirche St. Nikolai zeigen wir Als Hitler das rosa Kaninchen stahl. Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater, ein berühmter Theaterkritiker, nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. In der Hoffnung, dass der Abschied nur von kurzer Zeit sein wird, lässt Anna alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen. In der Fremde muss sie sich einem neuen Leben voller Herausforderungen und Entbehrungen stellen. Eine berührende Geschichte über Zusammenhalt, Zuversicht und darüber, was es heißt, eine Familie zu sein. Einfühlsam inszeniert von Oscar-Preisträgerin Caroline Link. Der Film beruht auf dem 1971 veröffentlichten autobiografischen Roman von Judith Kerr, die darin die Flucht ihrer Familie und die Suche nach einer neuen Heimat erzählt.

Spielort: Innenhof St. Nikolai (bei schlechtem Wetter in der Kirche)


Filmclub BLENDWERK e.V. – Stralsund

18439 Stralsund, Innenhof St. Nikolai (bei schlechtem Wetter in der Kirche)

Telefon: 0176-20212913
E-Mail: kontaktSPAMFILTER@filmclub-blendwerk.de
Verweis: www.filmclub-blendwerk.de