Mobile Website

Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Film Sophia, der Tod und ich

Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Wandkalender Stralsund 2024

Wandkalender Stralsund 2024

Der A4-Kalender zeigt auf 12 Seiten bekannte Bauwerke, versteckte Schönheiten und ganz besondere Stimmungen in Stralsund.

Informationen und Bestellung im Shop

oder e-mail an ilka.zander@t-online.de

Stralsund-Kalender 2024


Der Stadtführer mit Altstadtplan

Der Stadtführer mit Altstadtplan

Wo sind sie, die Top-Sehenswürdigkeiten oder die versteckten Schönheiten der alten Hansestadt?
Ein reich bebilderter Streifzug durch Stralsunds Geschichte und Gegenwart mit nützlichen Tipps für Ihren Urlaub.

Stadtführer ansehen und bestellen


Film "Sophia, der Tod und ich"

Am 14.03.2024 um 20 Uhr zeigt der Filmclub BLENDWERK in der Kulturkirche St. Jakobi den Film "Sophia, der Tod und ich" - Tod mit Aufschub.



Der Film:

Nach einer unruhigen Nacht klingelt es bei Reiner an der Tür. Davor steht Morten de Sarg, der eigentlich sein Tod ist. Zu seiner Verwunderung gelingt es ihm nicht, Reiner sterben zu lassen, stattdessen klingelt es erneut. Sophia ist mit ihrem Ex-Freund zum Geburtstag seiner Mutter Lore verabredet. Gemeinsam machen sie sich auf die Reise, die sie schliesslich zu Reiners sieben Jahre alten Sohn Johnny führt, den er seit Ewigkeiten nicht gesehen hat. – Das alles unter der strengen Aufsicht von Gott und Erzengel Michaela. Basierend auf dem Roman des Musikers Thees Uhlmann wird der Film zu einem bittersüßen Roadmovie mit toller Musik und passenden Landschaftsbildern. Eine irrsinnige, berührende und anrührende Geschichte über all das, was im Leben wirklich zählt.

Deutschland 2023, 98 min, FSK: 12

R: Charly Hübner D: Dimitrij Schaad, Anna Maria Mühe, Marc Hosemann u.a.

In Kooperation mit Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Vorpommern- Rügen


Filmclub BLENDWERK e.V. – Stralsund

18439 Stralsund, Jakobiturmstraße 28a, Kulturkirche St. Jakobi

Kontakt: Gudrun Falkner
Telefon: 0151 65464991
E-Mail: kontaktSPAMFILTER@filmclub-blendwerk.de
Verweis: www.filmclub-blendwerk.de