Mobile Website

Sie sind hier: Home > Stralsund-Shop > Thema Stralsund > Stralsunder Hefte 2017

Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Mein Warenkorb

Mein Warenkorb ist leer



Das könnte Sie auch Interessieren


zurück zur Übersicht

Preis € 9,50


Stralsunder Hefte für Geschichte, Kultur & Alltag 2017

In Zusammenarbeit der Volkshochschule und des Stralsunder Stadtarchivs mit dem Druckhaus Kruse hat die Redaktion auch 2017 einen bunten Strauß von Beiträgen zusammengestellt. Die Autorenschaft reicht dabei von historisch Interessierten bis hin zu Wissenschaftlern.



Beiträge in diesem Heft:

  • Andreas Röpcke »Das Testament des Schweriner Domherrn Johannes Ghildehusen«,
  • Bodo Bernatzki »1678 – Stralsund unter Beschuss, Spuren des Beschusses bei Bauarbeiten entdeckt«,
  • Heike Bretschneider »Die Lobecks – Gutsbesitzer auf Klein Kedingshagen 1804–1852«,
  • Stefanie Brüggemann »Die Stralsunder Blei- und Kiebenhieberstraße des ausgehenden 13. Jahrhunderts – Archäologische Ergebnisse der Straßensanierung«,
  • Friederike Fechner »Ein Rekonstruktionsfall kommt nicht allein – Über die unerwartete Begegnung mit der Vergangenheit eines Stralsunder Hauses«,
  • Gerhard Grasmann, Hartmut Stuhr »Vor 50 Jahren: Eine Matrosen-Elf kommt an den Sund – ASG »Vorwärts« Stralsund«,
  • Andrea Hanisch »Die Theatersammlung des Stadtarchivs Stralsund«,
  • Christoph Freiherr von Houwald »25 Jahre Förderverein St. Nikolai zu Stralsund e. V. – Ein Kapitel in dem jahrhundertelangen bürgerschaftlichen Engagement für den Bau, die Ausstattung und Erhaltung von St. Nikolai zu Stralsund«,
  • Gaby Huch »Gerhard Ahasverus von Lehndorff (1637–1688) – Ein Ostpreuße im Kampf gegen die Schweden vor Stettin und auf Rügen«,
  • Michael Jager »Der Bauherr und sein Architekt«,
  • Dorina Kasten »Büchsel, Büchsel und kein Ende …«,
  • Sybille Köpke »25 Jahre Marinemuseum – 25 Jahre ehrenamtliche Arbeit«,
  • Achim Leube »Lobbe – ein kleiner Ort auf Mönchgut mit mehr als 700-jähriger Geschichte – Die Zeit 1276 bis 1945«,
  • Gerd Meyerhoff »Rudolf Looks Erinnerungen«,
  • Nils Petzholdt »Versunken in den Meeresfluten – die Gellenkirche auf Hiddensee«,
  • Manfred Schukowski »Kindheit und Jugend in Stralsund und auf dem Dänholm – Vor achtzig Jahren wurde der Rügendamm vollendet«.

Technische Daten:

Herausgeber: Hansestadt Stralsund. Der Oberbürgermeister. Stadtarchiv; Landkreis Vorpommern-Rügen. Der Landrat; Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen Regionalstelle Stralsund

erschienen September 2017

106 Seiten

DIN A4, Paperback


Preis € 9,50