Sie sind hier: Home > Sehenswertes > Denkmäler > Sowjetisches Ehrenmal

Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Unternehmer?

Unternehmer?

Für Hoteliers, Gastronomen und andere Anbieter

Wer einen Eintrag oder eine eigene kleine Website benötigt, der ist hier genau richtig.

Ihre Werbung


Sowjetisches Ehrenmal

Das Denkmal wurde am 7. November 1945 zusammen mit dem Friedhof für die Gefallenen der Roten Armee am Neuen Markt eingeweiht. Von 1965 bis zur Enthüllung am 7. November 1967 fand eine Umgestaltung durch den Dresdner Bildhauer Fritz Rogge statt.



Die dabei verwendeten und später durch Witterung beschädigten Sandsteinplatten wurden 1977 durch Granitplatten ersetzt.