Sie sind hier: Home > Umgebung > Herrenhäuser, Schlösser & Parks > Schloss Ludwigsburg

Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Ferienhaus Likedeeler 2, Zingst

Ferienhaus Likedeeler 2, Zingst

Gemütliche und moderne Ferienhaushälfte – geeignet für max. 6 Personen plus Kleinkind ...

ferienunterkunft-zingst.de


Urlaub im Schloss

Urlaub im Schloss


Unternehmer?

Unternehmer?

Für Hoteliers, Gastronomen und andere Anbieter

Wer einen Eintrag oder eine eigene kleine Website benötigt, der ist hier genau richtig.

Ihre Werbung


Schloss Ludwigsburg

Ludwigsburg liegt idyllisch am Rande des Greifswalder Boddens. Die Schlossanlage mit seinen Wirtschaftsgebäuden und dem weitläufigen Park ist ein echter Geheimtipp für Ursprünglichkeit, Ruhe und Historie.




Im Jahr 1631 gelangte Anna von Croy, die Schwester des Herzogs Bogislaw XIV., in den Besitz der Anlage. Ab 1650 kam das Gut in das Eigentum der schwedischen Familie Müller von der Lühne, zwischen 1747 und 1776 war Ernst von Horn Besitzer und anschließend die schwedischen Familie von Klinkowström. Schließlich erwarb 1810 die Greifswalder Kaufmannsfamilie Weissenborn die Anlage, in deren Besitz sie bis 1945 verblieb.

Nach 1945 bis 1978 wurde das Herrenhaus vorwiegend zu Wohnzwecken genutzt, danach stand es Jahrzehnte leer. Im Inneren des Gebäudes befindet sich ein Festsaal mit einer Neorenaissancedecke, die um 1860 entstand. Die Schlossanlage umfasst weitere 7 Gebäude, die im 19. Jahrhundert erbaut wurden, dazu gehören das Beamtenhaus, die Wirtschaftsgebäude und Ställe. Das auffällige Portal der Hofdurchfahrt stammt von 1742.

Im Jahr 1991 erwarb die Familie Weissenborn das Herrenhaus von der Gemeinde Loissin zurück und verpachtete es an den Verein "Schloss und Gutshofanlage Ludwigsburg", der sich seither mit viel Liebe und noch mehr Engagement um die Rettung des Gutskomplexes bemüht.


Kontakt: Förderverein „Schloss und Gutshofanlage Ludwigsburg e.V.“

17509 Stralsund, Schloss Ludwigsburg

Kontakt: Christel Schmidt
Telefon: 038352-60324 und 60325
Fax: 038352-60324
E-Mail: schlossludwigsburgvorpSPAMFILTER@gmx.de
Verweis: www.ludwigsburg-mv.de