Sie sind hier: Home > Sehenswertes > Kirchen & Klöster > Katholische Kirche

Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Unternehmer?

Unternehmer?

Für Hoteliers, Gastronomen und andere Anbieter

Wer einen Eintrag oder eine eigene kleine Website benötigt, der ist hier genau richtig.

Ihre Werbung


Katholische Kirche Heilige Dreifaltigkeit

Eine vergleichsweise junge Kirche ist die Katholische Kirche zwischen Frankenstraße und Frankenwall. Die Grundsteinlegung für das Gebäude fand 1784 statt, ein Jahr darauf wurde der erste Gottesdienst gefeiert.




Nachdem die Zahl der Stralsunder rasch anstieg, reichte der erste Kirchenbau nicht aus und 1872 wurde die Kirche umgebaut und renoviert. Aber auch diese Räume reichten bald nicht mehr aus und so musste 1905 abermals umgebaut werden.

Der Altarraum entstand erst während der DDR-Zeit 1966. Die Gestaltung der Altarwand übernahm der Architekt Friedrich Press.

Von der Innenausstattung blieben eine Madonna, um 1360, und ein Taufstein, um 1230, erhalten.

Der seit 1988 auf dem Kirchhof stehende Glockenstuhl trägt eine 1477 gegossene Glocke.


Kontakt: Katholischen Gemeinde Heilige Dreifaltigkeit

18439 Stralsund, Frankenstraße 39

Telefon: 03831-292042
Verweis: www.dreifaltigkeit-stralsund.de